Service, der nie schläft - BlackBerry UEM 12.8 ist da!

Hier steht der Anwender im Mittelpunkt!
Für ihn die Benutzung zu vereinfachen, zu verbessern und zu vereinheitlichen, das ist das Ziel, das BlackBerry für seine Software kontinuierlich verfolgt.

Und mit der neuen UEM Version 12.8 wieder einmal erreicht - dieses neue Service Pack für das UEM Produkt bringt zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen BlackBerry Dynamics, Android und iOS mit.

Die wesentlichen Anwender-Highlights haben wir hier für Sie auf einen Blick zusammengefasst:


BlackBerry Dynamics Verbesserungen:

+ UEM Unterstützung für Interoperabilität zwischen Office 365 Mobile Apps und Dynamics Apps. Benutzer können sicher Dokumente öffnen und bearbeiten zwischen Dynamics und O365 Apps.
+ UEM App Katalog verwendet Access. Bietet die Möglichkeit, den Enterprise App Store ohne den UEM Client zu verwenden, z.B. für BYOD Szenarios.


Android Verbesserungen:

+ Zero-touch Enrollment für Android Enterprise, ermöglicht die automatische Aktivierung von Android O Geräten ohne Benutzerinteraktion.
+ Samsung KNOX Richtlinien auf Android Enterprise Geräten ermöglichen die Nutzung der erweiterten KNOX Richtlinien - auch auf Geräten die mit Android Enterprise ausgerollt wurden.


iOS Verbesserungen:

+ Unterstützung für mehrere DEP Accounts ermöglicht z.B. die geografische Unterteilung der DEP Accounts.
+ Mehrbenutzer- (Geteiltes Gerät) Unterstützung für iOS, bietet die Möglichkeit, verwaltet und geschützt auf einem Gerät mit mehreren Benutzern zu arbeiten.
+ Startbildschirm-Aussehen lässt sich individuell anpassen und vorgeben, um z.B. das Aussehen des Startbildschirms für geschäftliche iPads zu vereinheitlichen.