solvio GmbH


Security jetzt noch einfacher! BlackBerry UEM 12.9

Hier steht der Anwender im Mittelpunkt!
Für ihn die Benutzung zu vereinfachen, zu verbessern und zu vereinheitlichen, das ist das Ziel, das BlackBerry für seine Software kontinuierlich verfolgt.

Und mit der neuen UEM Version 12.9 wieder einmal erreicht - dieses neue Service Pack für das UEM Produkt bringt zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen BlackBerry Dynamics, Android und iOS mit.

Die wesentlichen Anwender-Highlights haben wir hier für Sie auf einen Blick zusammengefasst:

+ BlackBerry UEM 12.9 führt die Unterstützung für iOS 12 Geräte ein
+ Unterstützung für Entrust IdentityGuard derived smart credentials
+ Untstützung für Android SafetyNet

Android Neuerungen
+ Android-Geräte Passwort neu setzen/zurücksetzen (BlackBerry-Geräte mit Android 8.x und höher)
+ Vereinfachte Aktivierung bei Verwendung von Android Zero-Touch
+ Steuerung von Android Updates bei Android-Work Profilen mit Workspaces-only Aktivierung

iOS Neuerungen
+ Erweiterte Möglichkeiten zur Einschränkung MDM-basierter Kontrolle innerhalb der Benutzerdatenschutzaktivierung

Weitere Änderungen
+ Reihenfolge der App Installationen ist nun festlegbar (Android & iOS)
+ Verbesserte HA-Benutzerfreundlichkeit
Bei einem Upgrade auf eine neuere BlackBerry UEM und BlackBerry Connectivity Node-Server Version, wird die Konnektivität für BlackBerry Dynamics Benutzer sowie bei die BlackBerry Secure Connect Plus Verbindung nicht mehr unterbrochen

BlackBerry Dynamics
+ Datenbankkonsolidierung
Beim Upgrade auf BlackBerry UEM 12.9 werden die BlackBerry Control und BlackBerry UEM Datenbanken zu einer einzigen zusammengefasst.
+ Dienst-Konsolidierung
Beim Upgrade auf BlackBerry UEM 12.9 wird der BlackBerry Control-Dienst in dem BlackBerry UEM Core Dienst implementiert.