Die Highlights der UEM Version 12.7:
-

BlackBerry UEM 12.7 ist da.

Die BlackBerry UEM Version 12.7 ist ein Service Pack für das UEM-Produkt. Mit diesem neuen Service Pack kommen neuen Funktionen für die Geräteverwaltung, Verwaltungskonsole, Microsoft Intune, UEM-Selbstbedienung und Überwachung hinzu.

Die wesentlichen Anwender-Highlights haben wir hier für Sie zusammengefasst:


    Geräte-, User- und App-Verwaltung


      • QR-Code-Aktivierung: User können iOS- und Android-Geräte mit einem QR-Code aktivieren. Sie können den QR-Code in einer E-Mail senden oder User können einen QR-Code selbst erstellen.

      • App-Konfiguration:
        Für Android-E-Mail-Apps, welche die App Konfig unterstützen, können die Einstellungen in der App konfigurieren werden statt in einer E-Mail.

      • Liste der installierten Apps:
        Immer vorhanden ist die Möglichkeit, Apps darzustellen, die im persönlichen Bereich des Benutzers installiert sind. Sie können die Liste der Apps auf der Seite der Informationen des Benutzerkontos oder auf der Seite “Persönliche Apps” sich anzeigen lassen, die im persönlichen Bereich des Benutzers installiert sind.

      • Update Benachrichtigungen bei App Aktualisierungen:
        Die User werden über neue oder aktualisierte App sofort informiert. Es gibt eine neue Liste mit Updates, welche auch in den Work Apps innerhalb des UEM Clients sichtbar ist.

      • Samsung KNOX Work and Personal–User haben die volle Kontrolle, um ein Compliance Profil zu erstellen, welche App Einschränkungen für den privaten und beruflichen Bereich ermöglicht.

      • Ereignisbenachrichtigungen:
        Sie können Benachrichtigungen konfigurieren, so dass E-Mails an Administratoren versendet werden, wenn Ereignisse in BlackBerry UEM oder auf den Geräten der User auftreten. Für jede Ereignisbenachrichtigung können Sie eine Empfängerliste erstellen, die Tage und Zeiten auswählen, um Benachrichtigungen zu versenden und eine zu E-Mail-Vorlage verwenden.

      • BlackBerry Work:
        Sie können die Leistung der BlackBerry Work App kontrollieren und Angelegenheiten auswählen, bei denen Sie informiert werden sollen.



    BlackBerry Dynamics:


      • Verbesserungen des PKI Connectors:
        Benutzerprofile erlauben Ihnen nun Zertifikate zu verlängern oder rückgängig zu machen.

      • BlackBerry Dynamics SDK –kein Passwort mehr erforderlich:
        Mit einer Policy, können Organisationen nun den Benutzern ermöglichen mobile Applikationen ohne Eingabe eines Passworts zu starten.



    Management & Plattformen:


      iOS

      • Überwachte Geräte: Sie können das Aktivierungsprofil für die Verwendung von iOS-Geräten begrenzen.

      • Protokollierung: Sie können Geräteprotokolle von iOS-Geräten mit dem „get device logs“Kommando abrufen, welchen den BlackBerry UEM Client installiert haben.

      Android

      • Android for Work: Die BlackBerry UEM Konsole und Dokumentation wurden hinsichtlich der neuen Namensgebung von Google für Android for Work aktualisiert. Es heißt nun „Android Enterprise“.

      • Protokollierung: Sie können Geräteprotokolle von Android-Geräten mit dem „get device logs“Kommando abrufen, welchen den BlackBerry UEM Client installiert haben.

      Windows 10

      • App-Lock-Modus-Profil: Sie können ein App-Lock-Modus-Profil nutzen, um Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education Geräte zu einzuschränken, die mit MDM verwaltet werden, um nur eine App auszuführen.

      • Reboot Befehl: Administratoren können nun ein Windows 10 Gerät mit RS1 oder aktueller via BlackBerry UEM die Konsole neu starten.
Für weiter Fragen oder Informationen kontaktieren Sie uns gerne.